back to the list
Werner Heidenreich

Werner Heidenreich, praktiziert seit dreißig Jahren Meditation und Achtsamkeit und leitet Seminare, Gruppen und Gesprächskreise zu den Themen. In den letzten Jahren wurden achtsame Kommunikation sowie Achtsamkeit in der Schule zu Schwerpunkten seiner Praxis und Lehrtätigkeit.
Als Seiteneinsteiger unterrichtet er seit 10 Jahren an einer Kölner Privatschule im Fach Religion Buddhismus wobei er Achtsamkeit, Empathie und mentale Stabilität zu Schwerpunkten seiner Lehrtätigkeit machte. Seine Erfahrungen in dem Bereich gibt er nun in Schulungen und Gesprächskreisen an Lehrkräfte weiter.
Er ist Mitglied des internationalen Laienordens „Intersein“, gegründet von dem buddhistischen Meister Thich Nhat Hanh. Im Jahr 2006 erschien im Diederichs Verlag sein Buch: „In Achtsamkeit zu einander finden – die buddhistische Sprache der Liebe“.


Termin Typ Nummer Titel
27.03.2020 - 29.03.2020 Kurs K2013-4 ACHTSAMKEIT IN DER SCHULE - TAB-Modul 1
30.04.2020 - 03.05.2020 Kurs K2018-4 ACHTSAMKEIT IN DER SCHULE – TAB Modul 2