« zurück zur Kursliste | direkt zur Anmeldung

K2240-5: FOCUSING - Verkörpertes Gewahrsein

07.10.2022 - 09.10.2022

Focusing ist eine spezielle Qualität des Gewahr-Seins mit und im körperlich gespürten Erleben. Es hilft, schwierige Emotionen und Muster weiterzubewegen und befreiende Prozesse aus einer Haltung des Nicht-Wissens entstehen zu lassen. Grundlegend dabei ist Eugene Gendlins erweitertes Verständnis des lebenden menschlichen Körpers als Prozess des Gewahr-Seins. Im Erkunden dieser Lebenspraxis kommen wir in Kontakt mit der tieferen Natur von Veränderung.

Das Seminar vermittelt erste Prozess-Schritte und eine Verfeinerung unseres Mitgefühls für uns selbst und andere. Überschneidungen und Unterschiede im Kontext buddhistischer Praxis werden auf Wunsch thematisiert. Focusing verwandelt, wie wir leben, meditieren, arbeiten, Sinn erleben für jeden Tag.

Die Kursleiterin bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an die Kursleiterin.

Maria Schüller


Maria Schüller

Focusing-Lehrerin und Focusing-Begleiterin FINK; Germanistin und Kunstwissenschaftlerin, langjährige Medita­tions­­­erfahrung, Gestaltthera­peutin, Coach sowie kontinuierliche Arbeit als Autorin und Regisseurin beim WDR....

mehr

Anmeldung


Online Registrierung

Wenn sie sich online über unser Formular anmelden möchten, klicken sie bitte auf den folgende Knopf...

zur Registrierung

E-Mail Registrierung

Wenn sie uns eine E-Mail senden möchten, in der sie uns ihre Registrierungsdaten senden möchtern, dann senden sie uns diese bitte an die folgende Adresse: