« zurück zur Kursliste

K2116-5: [fällt leider aus !] Online Wanderretreat - Das Glück des achtsamen Gehens - Täglich in der eigenen nahen Natur wandern

22.04.2021 - 25.04.2021

Ein Wanderretreat online? Geht das?
Wir glauben, ja!
Jeder kann ganz im eigenen Tempo gehen und trotzdem mit der ganzen Gruppe in Verbindung bleiben.

In diesem Retreat werden wir achtsam und im Schweigen gehen. Jeder kann in der eigenen Umgebung einen schönen ruhigen Ort für das achtsame Gehen auswählen. Bei Bedarf können wir mit dem Fahrrad oder Auto zum Wald fahren.

In diesem Retreat nehmen wir die Zeit für uns selbst. Einkäufe und sonstige Aufgaben machen wir vor dem Retreat. Die Mahlzeiten können wir einfach gestalten.

Das ruhige Wandern in wunderschöner Natur mit wachem und aufmerksamem Geist kann inneren Frieden und Freude wieder zum Erblühen bringen. Gehen ist eine sehr natürliche Form der Bewegung und wirkt sich laut vielen Studien sehr gut auf unsere körperliche und geistige Gesundheit aus. Außer körperlicher Bewegung gibt es auch meditative Übungen, um mit uns selbst und der Natur in Berührung zu bleiben.

Am Tag empfehlen wir ein Handy - mit dem ZOOM-App - mit dabei zu haben, damit wir am Tag ab und zu Kontakt miteinander haben können. Picknick in der Natur können wir auch (virtuell) gemeinsam und achtsam genießen.

Kursgebühr: €105 (Ermäßigung auf Anfrage möglich)

Anmeldung: registrar@eiab.eu
Betreff: Anmeldung Online Wanderretreat 22. - 25. April

Kurssprache: Deutsch

Tagesablauf (alle Aktivitäten finden Online über ZOOM statt - den betreffenden Link erhalten Sie nach der Anmeldung) - Änderungen vorbehalten:

Donnerstag 22. April:
16:00 Begrüßung und Vorstellungsrunde
19:30 Sitzmeditation und Vortrag

Freitag 23. & Samstag 24. April:
06:30 Sitzmeditation
07:00 - 07:45 Vortrag

— Frühstück und Picknick vorbereiten —

10:00 - 10:15 Gemeinsame Sitzmeditation im Wald
11:30 Glocke und ein paar Minuten gemeinsam schweigen
12:30 Gemeinsames Mittagessen im Schweigen (20 Minuten) mit Glocke
14:30 Glocke und eine kurze Sitzmeditation in der Natur

—- zurück nach Hause ——

16:00 Austausch
20:00 Tiefenentspannung / Erdberührungen

Sonntag 25. April:
06:30 Sitzmeditation
07:00 - 07:45 Vortrag

— Frühstück und Picknick vorbereiten —

10:00 - 10:15 Gemeinsame Sitzmeditation im Wald
11:30 Glocke und ein paar Minuten gemeinsam schweigen
12:30 Gemeinsames Mittagessen im Schweigen (20 Minuten) mit Glocke
15:00 Kurze Abschlussrunde in der Natur oder zuhause

Bruder Phap Lich


[Fülltext|placeholder] Leider liegt für diese(n) Kursleiter(in) kein Text vor.

mehr

Bruder Phap Xa


Bruder Phap Xa

Bruder Phap Xa ist ein 38-jähriger niederländischer Mönch, der im Februar 2003 in Plum Village ordiniert wurde. Seit Juni 2010 ist er in Waldbröl. Er studierte und lehrte Mathematik und lernte auch einige Jahre chinesische Medizin. Er freut sich, jetzt im eiab weiter zu lehren und lernen und seine niederländischen und deutschen Sprachkenntnisse besser als in Plum Village zur Geltung bringen z...

mehr