« zurück zur Kursliste

K2051-4: Die Kunst der Zuhörens - Ein Märchenwochenende für Erwachsenen. (FÄLLT LEIDER AUS !)

17.12.2020 - 20.12.2020

In diesem Kurs üben wir uns im Stillwerden und tiefem Zuhören, indem wir uns mit Hilfe der Achtsamkeit auf die Gegenwart einlassen und mit unseren Kinderherzen das Märchen , die beschriebenen Bilder, ihre spirituellen Weisheiten , auf uns wirken lassen. Sie stehen oft der buddhistischen Lehre sehr nahe.
Im Anschluss daran haben wir dann die Gelegenheit das Gehörte, das Erfahrene miteinander zu teilen , auszutauschen und wertvolle Erkenntnisse mit nach Hause zu nehmen.
Märchen besitzen die Eigenschaft uns zu verzaubern und wir spüren dabei, wieder Zugang zu finden, zu unseren inneren Wahrheiten und Werten. Das lässt unsere Herzen ruhiger werden und heilen, gibt uns eine Ausrichtung und kann uns sehr glücklich machen.
Im Kurs werden angeboten geleitete und stille Sitz u. Gehmeditation, morgentliche Übungspraxis aus dem Lotus Qui Gong, Tiefenentspannung ,Vortrag , achtsamer Austausch , Gehen im Wald und eine Teemeditation, bis zur Nachmittagspraxis werden wir schweigen.

Annette Saager


Annette Saager

Dr. Annette Saager fühlt sich seit 1994 von Thich Nhat Hanh begleitet. Sie ist seit 2000 Mitglied des Intersein Ordens u. begleitet die Sangha „Achtsamkeit praktizieren im Markgräflerland“ südlich von Freiburg .
2011 wurde sie zur Dharmalehrerin ernannt. Sie ist seit 2007 Schülerin von Meister Wei Ling Yi, der das akademische Fach der Qigong Medizin in China einführte und gründete...

mehr