« zurück zur Kursliste

K1902-2: EINFÜHRUNG IN DIE GEWALTFREIE KOMMUNIKATION ====> der Kurs ist bereits überbucht, bitte beachten Sie den 2. Kurs vom 27.09. - 29.09.2019

11.01.2019 - 13.01.2019

Kurs mit Dagmar Bellen

In diesem praxisnahen Einführungs-Workshop lernen wir die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg kennen.
Dieses Modell hilft uns dabei, achtsames Sprechen und Hören zu praktizieren und eine liebevolle Haltung auch in schwierigen Situationen einzunehmen oder zu halten. Wirkliches Verstehen ist Voraussetzung dafür, Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten bereichernd sind.
An konkreten Beispielen aus unserem Alltag üben wir, wie wir Konflikte in einer klaren und wertschätzenden Art und Weise austragen können.

Teilnehmer: max. 16 Personen

Kurssprache: Deutsch
Der Kursleiter bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an die Kursleitung. Weitere Informationen hierzu siehe Seite XXX.

Dagmar Bellen


Dagmar Bellen

Dagmar Bellen, Jahrgang 1964, ist zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Sie ist Gründerin der Akademie für friedvolle und kreative Kommunikation in Köln und unterstützt seit 15 Jahren Institutionen, Kindergärten, Schulen und Familien, eine achtsame und wertschätzende Kommunikation aufzubauen und zu praktizieren.
Sie ist Diplombetriebswirtin, G...

mehr