« zurück zur Kursliste

K2438-3: Meinem Leben eine Orientierung geben

20.09.2024 - 22.09.2024

Meinem Leben eine Orientierung geben

Die Buddhistische Lehre schenkt uns Einsichten und Weisheiten, die uns helfen können, ein glückliches, friedvolles und erfülltes Leben zu führen.

Wir werden immer wieder vor Entscheidungen gestellt in unserem täglichen Leben, in Bezug auf Beziehungen, Schule, Studium, Beruf, Wohnsituationen und Essensgewohnheiten usw.

In diesem Kurs geht es darum eine klare Ausrichtung für unser Leben zu finden, damit wir die inneren Fragen in uns beantworten können wie z. B. :
Warum bin ich hier? Was möchte ich in meinem Leben noch bewegen, umsetzen? Was ist mir wichtig, wo möchte ich Prioritäten setzen?

Alle Altersgruppen sind willkommen, vom Schüler, Studenten bis zum Rentner.

Stille, Achtsamkeit und die Gemeinschaft werden uns in diesem Kurs wirkungsvoll unterstützen.

Wir üben dazu geführte und stille Sitzmeditation, Gehmeditation, leichte Körperübungen aus dem Qi Gong, Tiefenentspannung, achtsamen Austausch, sowie das schnellere meditative Gehen im Wald.

Bevor Sie den Kurs buchen, lesen Sie bitte sorgfältig die Anmeldeverfahren, Richtlinien und Preise unter folgendem Link:
Details zur Anmeldung


Annette Saager


Dr. Annette Saager fühlt sich seit 1994 von Thich Nhat Hanh begleitet. Sie ist seit 2000 Mitglied des Intersein Ordens u. begleitet die Sangha „Achtsamkeit praktizieren im Markgräflerland“ südlich von Freiburg .
2011 wurde sie zur Dharmalehrerin ernannt. Sie ist seit 2007 Schülerin von Meister Wei Ling Yi, der das akademische Fach der Qigong Medizin in China einführte und gründete...

mehr