« zurück zur Kursliste

K2117-6: [Online Kurs] Gewohnheiten: Der Weg etwas zuverändern geht über dein Mitgefühl

29.04.2021 - 02.05.2021 Vorschaubild Kurs 01

Ein Kurs mit Thay Phap An und Sr. Song Nghiem

Tagesseminar: ohne Übernachtung und Verpflegung

Kursgebühr komplett: 105 €

Kurssprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Anmeldung über das EIAB: registrar@eiab.eu

Wir sind durch unsere alten Gewohnheiten geprägt, die uns und die Menschen um uns herum leiden lassen. Wir verursachen eine Welt voller Chaos und Verwirrung, da wir uns nicht zu lieben wissen.

In diesem Kurs werden wir lernen, unsere unterschiedlichen Gewohnheitsenergien, die verschiedenen geistigen Zustände, zu erkennen und zu identifizieren.

Wir werden verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, unser Leid, unseren Ärger und andere schmerzhafte Gefühle zu umarmen, wie auch liebevolle Kommunikation üben, um Konflikte in uns und in unseren Beziehungen zu lösen.

In diesem Kurs werden wir neben der Meditation einige einfache Übungen aus dem Qi Gong und dem Tai Chi sowie Tiefenentspannung praktizieren, um unseren Körper als Grundlage für eine gesunde Psyche und unser Glück zu stärken.

Tagesablauf beim Online-Kurs mit Bruder Phap An und Schwester Song Nghiem vom 29.04 – 02.05.21

Donnerstag
19.30 – 21: 30: geführte Meditation und Dharma-Vortrag (ENG und DEUTSH)

Freitag und Samstag
6:30 – 8:15: Qigong-Übungen und anschließend Stille Sitzmeditation, Erdberührung (DEUTSCH)
9:30 – 12:30: geführte Meditation und Dharma-Vortrag (ENG und DEUTSH)
14:30 – 15:30: Tiefenentspannung (DEUTSCH)
16:00 – 18:00: Dharma-Austausch (DEUTSCH)
20:00 – 21:30: Abendaktivität (Sitz-Meditation, Erdberührung, Meditation mit Bewegung) (DEUTSCH)

Sonntag
6:30 – 8:15: Qigong-Übungen und anschließend Stille Sitzmeditation, Erdberührung (DEUTSCH)
9:30 – 12:30: geführte Meditation und Dharma-Vortrag (ENG und DEUTSH)

Schwester Song Nghiem


Schwester Song Nghiem

Sr. Song Nghiem, in Vietnam geboren, promovierte 1986 in Chemie an der TU Darmstadt. Anschliessend arbeitete sie für achtzehn Jahre als Chemikerin in Forschung und Wirtschaft. 2003 wurde sie als Laie von Thay zur Dharmalehrerin ernannt und ein Jahr später wurde sie von Thay als Nonne ordiniert. 2012 erhielt sie nun auch als Nonne noch einmal die Dharmalehrerlampe. Ihr besonderes Interesse gilt d...

mehr

Thay Phap An


Thay Phap An

Bhikshu Thích Chân Pháp Ấn ist einer der fortgeschrittenen Nachfolger des Zen-Meisters Thích Nhất Hạnh.

Er erhielt 1985 einen Bachelor of Science (BS) in Chemieingenieurswesen der University of Texas in Austin. Am California Institute of Technology (Caltech) erlangte er 1988 einen Master of Science (MS) in Chemieingenieurswesen und 1990 einen Ph.D. in Angewandter Mathematik....

mehr