« zurück zur Kursliste

K2447-2: FRÜHE BINDUNG – ERWACHSENE BINDUNG

21.11.2024 - 24.11.2024

Wenn wir tief in unsere heutigen Beziehungen schauen, sehen wir viele Muster aus unserer allerersten Beziehung als Kind.

Diese erste Bindungserfahrung – mit ihren Wunden und Freuden -- hat unser Gehirn mitgeformt und wurde dann in jeder späteren Beziehung gefestigt und verstärkt.

Glücklicherweise ist unser Gehirn bis ins hohe Alter fähig sich zu ändern.
Das Verstehen für unsere eigenen Wunden wie auch für die unseres Partners /Partnerin kann zu einer liebevollen und bereichernden Beziehung führen.

Bevor Sie den Kurs buchen, lesen Sie bitte sorgfältig die Anmeldeverfahren, Richtlinien und Preise unter folgendem Link:
Details zur Anmeldung


Schwester Bi Nghiem


Schwester Bi Nghiem

Schwester Bi Nghiem ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Sie ist Dipl.-Bibliothekarin und studierte später französische und italienische Literatur in Montreal, Kanada. 1998 wurde sie von Thay ordiniert. Ihr besonderes Interesse gilt der westlichen und buddhistischen Psychologie sowie dem interreligiösen Dialog....

mehr