« zurück zur Kursliste

K2438-2: Warmes Geld: Wie wir finanzielle Prozesse tiefer verstehen und heilsam gestalten – Vom achtsamen Umgang mit finanziellen Energien

19.09.2024 - 22.09.2024

Wie können wir finanzielle Prozesse heilsam gestalten? Welche Hinweise schenkt uns die buddhistische Weisheitslehre – das Dharma?

Ob kaufen, schenken, mieten, besitzen, investieren, erben, sparen, verdienen – finanzielle Prozesse durchdringen unseren Alltag und sind vielfältig. Der achtsame Umgang mit Geld stellt uns viele Fragen und ist komplex, manchmal verwirrend. Geld betrifft uns alle.

Geld ist ein großer Formwandler. Wir können es zu verschiedensten Zwecken einsetzen, es durchdringt alle Lebensbereiche, auch den spirituellen. Wofür steht Geld in unserem Leben? Wie wirkt es? Wann ist es genug/zu wenig? Finanzielle Prozesse und Handlungen laufen häufig unbewusst ab. Wir sprechen (zu) wenig über die finanzielle Dimension unseres Lebens, es fällt uns schwer. An Geld und Eigentum können verschiedenste Emotionen hängen: Verlangen, Neid, Scham oder Ärger, aber auch Freude, Mitgefühl und Großzügigkeit. Geld kann warm und lebensdienlich wirken oder kalt und zerstörerisch.

Im Retreat werden wir mit Hilfe der Achtsamkeitspraxis einen klaren Blick auf unsere finanziellen Handlungen und die darunterliegenden Überzeugungen, Urteile und Emotionen werfen. Dadurch erhellen wir unsere komplexe Beziehung zum Geld und verstehen diese persönlich tiefer. Wird unser Umgang mit Geld wacher und freier, können wir unsere finanzielle „Normalität“ neu justieren, heilsam transformieren und so geduldig und positiv andere finanzielle Prozesse in unserem Umfeld Einfluss nehmen.

Dieses Retreat ist offen für alle, die mit unvoreingenommenem Blick ihre Beziehung zum Geld untersuchen und klären möchten. Zusätzliche Erfahrungen bringen langjährige Mitglieder des Netzwerks Achtsame Wirtschaft ein. Im wohlwollenden Miteinander erforschen wir eine machtvoll wirkende Dimension unseres Lebens und unserer Gesellschaft – die häufig im Verborgenen wirkt – und teilen unsere Erfahrungen und Herausforderungen im Themenfeld miteinander.

Mehr Infos unter: www.achtsame-wirtschaft.de

Bevor Sie den Kurs buchen, lesen Sie bitte sorgfältig die Anmeldeverfahren, Richtlinien und Preise unter folgendem Link:
Details zur Anmeldung


Dr. Kai Romhardt


Dr. Kai Romhardt

Studium der Wirt­schafts­wissenschaften in St. Gallen und Genf, arbei­tet als Coach, Unternehmensberater, Lehrbeauftragter, Meditations­lehrer und Autor. Er lebte zwei Jahre in Plum Village, wurde dort Mitglied des Intersein-Ordens und ist Initiator des Netzwerks „Achtsame Wirtschaft“ (www.achtsame-wirtschaft.de). Sein neuestes Buch: „Wir sind die Wirtschaft: Achtsam Leben – Sinnvoll H...

mehr