« zurück zur Kursliste | direkt zur Anmeldung

K2023-4: ACHTSAME BEGEGNUNG MIT DER NATUR

05.06.2020 - 07.06.2020

Ein Kurs mit Renée Bertrams

In diesem Kurs werden wir mit Papier und Stift hinaus in den Wald, den Park und auf die Wiesen in der nahen Umgebung des EIAB gehen.
Mit offenen Sinnen werden wir unser Einssein mit allem Belebten und Unbelebten achtsam erforschen. Wir spüren, wie sich die tiefe Ruhe, die aus der uralten (Über-)Lebenskunst der Natur kommt, sich auch in uns entfaltet.
Vielleicht empfinden wir zärtliches Mitgefühl für diese überwältigende Vielfalt und Fülle, Zartheit und Robustheit, das ewige Leben und Sterben.
Wir werden uns unserer Getrenntheit bewusst: Wir sind Natur und Kultur zugleich. Mit unseren Kulturtechniken Schreiben und Zeichnen werden wir auch unsere innere Resonanz erforschen.
Wir werden sowohl draußen als auch drinnen bildnerisch/gestalterisch arbeiten und unsere Werke gemeinsam reflektieren.
Künstlerische Vorerfahrungen sind nicht nötig: Anfängergeist genügt.

Kurssprache: Deutsch

Die Kursleiterin bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an die Kursleitung.
Weitere Informationen hierzu siehe Seite 138 (Programm 2020 auf der EIAB-Website unter: Media - Dokumente)

Renée Bertrams


Renée Bertrams

Diplom-Pädagogin, Kunsttherapeutin, Fachberaterin Psychotraumatologie, Fortbildungen u.a.: PITT und Kunsttherapie bei Luise Reddemann; 8-Wochenkurs MBSR nach Kabat-Zinn. Arbeitet seit über10 Jahren mit traumatisierten Flüchtlingen im Therapiezentrum für Folteropfer in Köln. Stammt aus Waldbröl. ...

mehr

Anmeldung


Online Registrierung

Wenn sie sich online über unser Formular anmelden möchten, klicken sie bitte auf den folgende Knopf...

zur Registrierung

E-Mail Registrierung

Wenn sie uns eine E-Mail senden möchten, in der sie uns ihre Registrierungsdaten senden möchtern, dann senden sie uns diese bitte an die folgende Adresse: