« zurück zur Kursliste

K2437-3: Der inneren Unruhe begegnen - Die Freiheit der Ewigkeit berühren

12.09.2024 - 15.09.2024

“Wenn du Frieden und Glück in dir selbst erzeugst, beginnst du, Frieden für die ganze Welt zu verwirklichen". "Mit dem Lächeln, das du in dir selbst erzeugst, mit dem achtsamen Atmen, das du in dir selbst begründest, beginnst du, für den Frieden in der Welt zu arbeiten.”
Zen Meister Thich Nhat Hanh

Dharma-Lehrer
Br. Bao Tang und andere Dharmalehrer und einige Mönche aus Plum Village.

Sprache
Dieses Programm wird größtenteils auf Englisch mit deutscher Übersetzung angeboten.

Notiz:
Die Vorträge werden ins Deutsche übersetzt.
Die Austausch-Gruppen werden in zwei Sprachen aufgeteilt: eine englischsprachige Gruppe und eine deutschsprachige Gruppe. Sie können entsprechend wählen.
Einige Aktivitäten können nur auf Englisch oder nur auf Deutsch angeboten werden.

Was?
Es ist nicht leicht, wenn wir morgens aufwachen und feststellen, dass wir uns inmitten einer Poly-Krise befinden. Krise bei uns selbst und in unserer Umgebung. Können wir wirklich etwas für die Veränderung tun? Dürfen wir friedlich und glücklich sein?

Zen-Meister Thich Nhat Hanh zeigt uns, dass die Integration von Körper und Geist eine wunderbare Möglichkeit ist, in jedem Moment voll und ganz lebendig zu sein, ohne sich beim Gehen, Kochen, Autofahren und im Alltag in Gedanken zu verlieren. Nur wenn wir einen achtsamen Körper und einen verkörperten Geist kultivieren, können wir voll und ganz lebendig sein.

Er zeigt uns auch, wie wir Umgebungen, die oft mit Ärger, Stress und Frustration gefüllt sind, in Inseln des Friedens verwandeln können, indem wir die Energie der Achtsamkeit in unseren täglichen Lebensaktivitäten erzeugen.

Heutzutage braucht die Welt mehr Menschen, die Frieden für sich selbst, für ihre Familien, ihre Nation und die Welt anbieten können.

In diesem Retreat konzentrieren wir uns auf die wesentlichen Achtsamkeitspraktiken der Plum Village Tradition, die in unserem täglichen Leben angewendet werden können.

Wer?
Diejenigen, die 18 Jahre alt und älter sind und Achtsamkeit üben möchten, egal ob Sie erfahrene Praktizierende oder Anfänger sind.

Dieses einfache Programm wird Ihnen helfen, im gegenwärtigen Moment zu verweilen

06:15 Sitzmeditation (still oder geleitet)
07:00 Frühstück
08:30 Arbeitsmeditation
09:45 Klasse
11:15 Gehmeditation
12:15 Achtsames Mittagessen
15:00 Austausch in Gruppen o. Workshops
17:00 Persönliche Zeit/Sport
18:00 Abendessen
19:45 Verschiedene Meditationen (Tee-Meditation, Langsame Gehmeditation, Sing-Meditation, Praxis die-Erde-berühren, etc.)
21h30 Edles Schweigen

Beitrag

Zusätzlich zur Zahlung an EIAB (Reservierung), bitten wir demütig um eine Spende (Vorschlag) von 50 Eur bis 120 Eur zur Unterstützung der Plum Village Monastics und des Klosters in Frankreich. Sie können online oder in bar während der Exerzitien spenden (die Spenden-Informationen werden Ihnen nach Abschluss Ihrer Reservierung mitgeteilt). Sie können je nach Ihrer finanziellen Situation weniger oder mehr als den Vorschlag spenden.

Vorbereitung
Die Checkliste »Was mitbringen« und Transport wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Einige Informationen finden Sie möglicherweise in den Registrierungsinformationen unten.

(Hinweis: Alle unsere Programme umfassen die Natur der Vergänglichkeit, wenn die Bedingung nicht ausreicht, können die Elemente des Retreats angepasst, verschoben oder abgesagt werden.)

Bevor Sie den Kurs buchen, lesen Sie bitte sorgfältig die Anmeldeverfahren, Richtlinien und Preise unter folgendem Link:
Details zur Anmeldung


Bruder Bao Tang


Bruder Bao Tang

Bruder Bao Tang, auch bekannt als Bruder Schatz, stammt aus Indonesien. Er wurde 2011 von Thay ordiniert und ist seit 2016 Bhikshu und seit 2020 Dharma-Lehrer. Seine Offenheit und sein strahlendes Lächeln machen ihn leicht zugänglich und er ist ein guter Freund für viele Mönche und Laienpraktizierende gleichermaßen. Er unterstützt Menschen tatkräftig beim Aufbau einer lokalen Gemeinschaft, ...

mehr