« zurück zur Kursliste

K2439-2: IN BEZIEHUNGEN LEBEN

25.09.2024 - 29.09.2024

In diesem Kurs wollen wir die tieferen Ursachen unserer Beziehungsprobleme betrachten.

Wie können wir diese uns meist gänzlich unbewussten Quellen von
Missverständnissen und Verletzungen in uns selbst und im anderen erkennen und liebevoll annehmen?
 
Alte Wunden sowie Bindungsmuster aus der Kindheit bestimmen unsere Erwachsenen-Beziehungen. 

Die Praxis des inneren Kindes sowie eine vertiefte Einsicht in frühkindliche Bindungsentwicklung werden uns helfen, uns selbst und den anderen besser zu verstehen und anzunehmen.
 
Schließlich wird uns einfühlsame Kommunikation zu der Erfahrung führen, dass gerade unsere Schwierigkeiten zu einer Vertiefung unserer Beziehung beitragen können.

Liebe, Freundschaft, Kollegenkreis, alle unsere menschlichen Begegnungen bedürfen unserer täglichen Praxis.

Bevor Sie den Kurs buchen, lesen Sie bitte sorgfältig die Anmeldeverfahren, Richtlinien und Preise unter folgendem Link:
Details zur Anmeldung


Schwester Bi Nghiem


Schwester Bi Nghiem

Schwester Bi Nghiem ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Sie ist Dipl.-Bibliothekarin und studierte später französische und italienische Literatur in Montreal, Kanada. 1998 wurde sie von Thay ordiniert. Ihr besonderes Interesse gilt der westlichen und buddhistischen Psychologie sowie dem interreligiösen Dialog....

mehr