« zurück zur Kursliste

K2047-3: AKUPUNKTUR-KURS FÜR ÄRZTE UND HEILBERUFE 2. Modul: Krankheiten des unteren Bereichs

19.11.2020 - 22.11.2020

Ein Kurs mit Do Trong Le

Wir möchten Sie einladen, eine Akupunktur zu entdecken, die durch
eine präzise Anwendung des Yin-Yang-Ausgleichs effiziente und
schnelle Ergebnisse erzielt – selbst in schweren Fällen. Diese Akupunktur
ist die Frucht von mehr als 40 Jahren Forschung und Praxis
in der Östlichen Medizin.
Für den Kurs ist jeder Teilnehmende eingeladen, einen Patienten
mitzubringen. Dieser wird kostenfrei direkt vor Ort mit Akupressur
behandelt. Diese konkreten Fälle werden allen erlauben, dem Behandlungsprozess
und den Erläuterungen dazu zu folgen und die
Faktoren zu erkennen, die zu einer signifikanten und überraschenden
Verbesserung der Symptome führen.
Inhalte dieses 2. Moduls sind die Krankheiten des Unteren Bereichs,
Gebärmutterkrebs, Darmkrebs und deren Behandlung mit Akupunktur
und Kräutertherapie.

Kurssprache: Do Trong Le spricht französisch und vietnamesisch. Er
wird in die deutsche und/oder englische Sprache übersetzt. Bitte
beachten Sie:

Dieser Kurs ist der zweite Teil einer Kursreihe. Bitte wenden Sie sich
VOR Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs an die Kursleiter unter:
ecole.medecine.orientale@gmail.com

Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Situation können Kurse nur mit Einschränkungen bei der Raumauswahl gebucht werden:
- Die Raumkategorien Mehrbettzimmer, Pendler und Camping/ Caravan stehen nicht zur Verfügung
- Einzelzimmer mit und ohne Dusche stehen Einzelbuchenden zur Verfügung
- Doppelzimmer können nur von Paaren oder Personen aus dem gleichen Haushalt gebucht werden
- Aus organisatorischen Gründen können Kurse nur als Ganzes gebucht werden, eine tageweise, kürzere oder längere Aufenthaltsdauer ist nicht möglich
- Die genannten Optionen bezüglich der Raumauswahl können in Übereinstimmung mit eventuell im späteren Verlauf gelockerten Bedingungen seitens der Landesregierung und der Situation im EIAB wieder geändert werden.

Dr. Do Trong Le


Dr. Do Trong Le

Do Trong Le wurde 1942 in Süd-Vietnam geboren. 1962 bis 1968 Ausbildung in traditioneller östlicher Medizin. Ab 1969 Arztpraxis in Saigon, Vietnam (östliche Medizin). 1979 zog er nach Frankreich. 1980 bis 2012 Akupunktur-Praxis in Rhone-Alpes (Lyon, Frankreich). 2001 Dharma-Lehrer in der Tradition von Thich Nhat Hanh. Seit 2013 im Ruhestand. Im Akkupunktur- und Kräuterheilkunde-Kurs ist er zus...

mehr