« zurück zur Kursliste | direkt zur Anmeldung

K2241-1: VITTALITÄT QI GONG/ SHAOLIN KUNG FU/QI GONG mit Meister Zhi Zhang, Thay Phap An und Br. Phap Kinh

12.10.2022 - 16.10.2022

Qi Gong ist eine traditionelle Gesundheitsmethode der chinesischen Medizin und beruht auf den Erfahrungen der TCM, sowie Erkenntnissen der modernen Sportphysiologie. Im Fokus stehen dabei insbesondere unser Atem und die körpereigene Lebensenergie – das „Qi“. Mithilfe von sanften Bewegungen, welche gut in den Alltag integrierbar sind, wird der Energiefluss im Körper angeregt und das Immunsystem unterstützt.

Unter dem Namen „Vitalität Qi Gong“ fallen zahlreiche unterschiedliche Übungsreihen, welche zum Teil auf den Traditionen der Shaolin Tempel und taoistischen Klöster beruhen, sowie auch Einflüsse aus dem orthopädischen Gesundheitsbereich der TCM und dem moderneren „Alltags – Qi Gong“ besitzen. Der Fokus liegt dabei auf der einfachen Umsetzbarkeit der Bewegungen, mitsamt der geeigneten Atem- und Entspannungstechniken. Durch die Kombination aus sanfter Bewegung und Atmung wird die Blutzirkulation und der „Qi-Fluss“ im Körper stimuliert, sodass weitere Stoffwechselprozesse im Körper unterstützt und harmonisiert werden.

Im Laufe der Kurstage werden einzelne Bewegungen dieser schönen Übungsreihen gemeinsam mit Zhi Zhang kennengelernt, praktiziert und deren Hintergründe erläutert. Somit verschaffen wir uns einen einfachen Überblick über unterschiedliche Einflüsse des Qi Gong und pflegen unseren Körper und Geist.
Kung Fu (auch Wu Shu genannt) stellt den Ursprung vieler bekannter traditioneller Bewegungskünste dar, wie z.B. des Tai Chi. Diese ursprünglich aus China stammende Bewegungskunst beinhaltet dynamische und kraftvolle Bewegungen des ganzen Körpers und ist mittlerweile weltweit, vor allem durch die Shaolin Mönche, bekannt geworden.

Nach diesem Grundkonzept wird auch das Seminar gestaltet werden. Neben einfachen Bewegungen des Vitalität Qi Gongs wird auch ab und zu Kung Fu Qigong (z.B. einfache Kick- und Boxbewegungen und Dehnübungen) geübt werden, auch traditionelle Choreografien, also feste Bewegungsabfolgen, gelehrt. Genauso aber auch werden sanftere und ruhigere Bewegungen (Shaolin Qi Gong) zur Stärkung des Immunsystems, der Achtsamkeit und Balance, zur Verbesserung der Koordination und Konzentration im Laufe der Seminartage gemeinsam geübt.

Die Teilnahme am Seminar ist auch ohne Vorkenntnisse möglich, da die wichtigsten Grundtechniken gemeinsam erlernt und geübt werden. Das Seminar ist für Teilnehmer:innen jeden Alters (bis 99 Jahre) geeignet.

Bitte beachten Sie:
Zusätzlich zu den Gebühren für das EIAB ist ein Honorar für den Kursleiter Meister Zhi Zhang in Höhe von € 280.- / Person direkt an Zhi Zhang zu zahlen.

Bitte das Honorar für Zhi Zhang direkt an folgende Bankverbindung zusenden:

Bankverbindung:
Name: Zhi Zhang
IBAN: AT06 2011 1843 2456 8900
BIC: GIBAATWWXXX

Studio Zhang
Kung Fu / Tai Ji / Qi Gong / Meditation
www.zhang.at

Tagesablauf
Mittwoch
15:00 Ankunft / Check-in
18:00 Abendessen
19.30 – 21:30 Einführung

Donnerstag, Freitag und Samstag
06:00 – 06:45 Qi Gong-Übungen
06:45 – 07:30 Stille Sitzmeditation und Erdberührung
07:30 Frühstück
09:00 – 12:00 Qi Gong /Kung Fu-Übungen
12:00 Mittagessen
14:00 – 15:00 Tiefenentspannung
15:00 – 18:00 Qi Gong /Kung Fu-Übungen
18:00 Abendessen
19:30 – 21:30 Sitz-Meditation und Austausch

Sonntag
06:00 – 06:45 Qigong-Übungen
06:45 – 07:30 Stille Sitzmeditation und Erdberührung
07:30 Frühstück
09:00 Qi Gong /Kung Fu-Übungen
12:30 Formelles Mittagessen
14:00 Ende des Retreats

Die Covid-Regel
Siehe auf der Startseite unserer Website.

Bruder Phap Kinh


Br. Phap Kinh wurde im Jahr 2008 in Vietnam ordiniert. Er kam durch seine Familie schon als Kind mit dem Buddhismus in Kontakt.
Nach dem Abitur ging er ins Kloster Bat Nha und wurde dort im Jahr 2008 ordiniert. Bevor er Anfang 2011 zum EIAB nach Waldbröl kam, lebte er für zwei Jahre in einem Kloster in Thailand.
Br. Phap Kinh hat als Assistent von Thay Phap An praktiziert; er wird v...

mehr

Zhi Zhang


Zhi Zhang

Mag. phil. Zhi Zhang
Mag. Zhi Zhang, geboren in Korneuburg (Österreich), praktiziert seit Kindesalter an die traditionellen chinesischen Kampfkünste (Kung Fu) und Gesundheitsmethoden (Tai Ji, Qi Gong, Meditation). Unter der Lehre seines Vaters, Meister Zhang Xiao Ping, und dem Einfluss seiner Mutter, Zhao Jun, einer in China promovierten TCM-Ärztin, konnte Zhi Zhang schon von klein auf ko...

mehr

Thay Phap An


Thay Phap An

Bhikshu Thích Chân Pháp Ấn ist einer der fortgeschrittenen Nachfolger des Zen-Meisters Thích Nhất Hạnh.

Er erhielt 1985 einen Bachelor of Science (BS) in Chemieingenieurswesen der University of Texas in Austin. Am California Institute of Technology (Caltech) erlangte er 1988 einen Master of Science (MS) in Chemieingenieurswesen und 1990 einen Ph.D. in Angewandter Mathematik....

mehr

Anmeldung


Online Registrierung

Wenn sie sich online über unser Formular anmelden möchten, klicken sie bitte auf den folgende Knopf...

zur Registrierung

E-Mail Registrierung

Wenn sie uns eine E-Mail senden möchten, in der sie uns ihre Registrierungsdaten senden möchtern, dann senden sie uns diese bitte an die folgende Adresse: