« zurück zur Kursliste | direkt zur Anmeldung

K2241-4: SHAOLIN KUNG FU mit Meister Zhi Zhang und Br. Phap Tri

13.10.2022 - 16.10.2022

Kung Fu (auch Wu Shu genannt) stellt den Ursprung vieler bekannter traditioneller Bewegungskünste dar, wie z.B. des Tai Chi. Diese ursprünglich aus China stammende Bewegungskunst beinhaltet dynamische und kraftvolle Bewegungen des ganzen Körpers und ist mittlerweile weltweit, vor allem durch die Shaolin Mönche, bekannt geworden.
Früher wurde Kung Fu hauptsächlich zur Selbstverteidigung gelehrt. Den Mönchen und Nonnen in den buddhistischen Tempeln diente es zur körperlichen Stärkung, in harmonischer Ergänzung zu ihrer intensiven geistigen Kultivierung. Heutzutage wird Kung Fu vor allem zum Training der Körperbeherrschung, zur Verbesserung der Koordination und Konzentration, als auch zur Stärkung der Yang Energie und des Energieflusses praktiziert.

Die Bewegungen des Shaolin Kung Fu sind schnell und kräftig, manchmal aber auch wieder sanft und ruhig - eine Kombination aus Yin und Yang.

Nach diesem Grundkonzept wird auch das Seminar gestaltet werden. Neben einfachen Grundtechniken des Kung Fu (z.B. einfache Kick- und Boxbewegungen und Dehnübungen) werden auch traditionelle Choreografien, also feste Bewegungsabfolgen, gelehrt. Genauso aber auch werden sanftere und ruhigere Bewegungen (Shaolin Qi Gong) zur Stärkung des Immunsystems, der Achtsamkeit und Balance, zur Verbesserung der Koordination und Konzentration im Laufe der Seminartage gemeinsam geübt.

Die Teilnahme am Seminar ist auch ohne Vorkenntnisse möglich, da die wichtigsten Grundtechniken gemeinsam erlernt und geübt werden.


Bitte beachten Sie:
Zusätzlich zu den Gebühren für das EIAB ist ein Honorar für den Kursleiter Meister Zhi Zhang in Höhe von € 280.- / Person zu zahlen.

Zhi Zhang


Zhi Zhang

Mag. phil. Zhi Zhang
Mag. Zhi Zhang, geboren in Korneuburg (Österreich), praktiziert seit Kindesalter an die traditionellen chinesischen Kampfkünste (Kung Fu) und Gesundheitsmethoden (Tai Ji, Qi Gong, Meditation). Unter der Lehre seines Vaters, Meister Zhang Xiao Ping, und dem Einfluss seiner Mutter, Zhao Jun, einer in China promovierten TCM-Ärztin, konnte Zhi Zhang schon von klein auf ko...

mehr

Bruder Phap Tri


Bruder Phap Tri

Bruder Phap Tri, in der Nähe Hanois geboren, brach sein Medizinstudium ab, um Mönch zu werden. 2006 wurde er von Thay in Vietnam ordiniert und kam ein Jahr später nach Plum Village. Seit den Anfängen des EIAB (2008) ist er nun im Institut, wo er 2014 die Dharmalampe erhielt. Bei den großen Retreats hilft er oft und gerne im Kinder- und Jugendprogramm....

mehr

Anmeldung


Online Registrierung

Wenn sie sich online über unser Formular anmelden möchten, klicken sie bitte auf den folgende Knopf...

zur Registrierung

E-Mail Registrierung

Wenn sie uns eine E-Mail senden möchten, in der sie uns ihre Registrierungsdaten senden möchtern, dann senden sie uns diese bitte an die folgende Adresse: