« zurück zur Kursliste

K2118-5: [Online Kurs] Öko-Dharma - Online-Seminar mit Prof. Dr. Uli Pfeifer-Schaupp

07.05.2021 - 08.05.2021

Datum: 07. – 08. Mai 2021

In dem Kurs schauen wir aus der Perspektive des engagierten Buddhismus auf die ökologische Krise, die Ausdruck einer tieferen spirituellen Krise ist.
Wir spüren unseren Schmerz über die Zerstörung, die wir Menschen auf diesem wundervollen Planeten anrichten und geben ihm in verschiedenen Übungen – u.a. aus der Zen-Tradition von Thich Nhat Hanh und der Tiefenökologie - Ausdruck.
Wir nähren auch unsere Freude und unsere „brennende Hoffnung“. Und nicht zuletzt werden wir uns darüber klar, welche konkreten Schritte wir als nächstes tun wollen, wo und wie wir uns engagieren möchten.

Bitte zum Kurs mitbringen:
- Einen Gegenstand, der deinen Schmerz um die Welt ausdrückt (z.B. Foto)
- einen Gegenstand, der deine Hoffnung bzw. deine Ressourcen, symbolisiert.

Zeiten:
Fr. 7.5.21: 16:00 bis 19 Uhr
Sa 8.5:21: 09.30 bis 17 Uhr

Prof. em. Dr. Uli Pfeifer-Schaupp geht seit mehr als 35 Jahren de Zen-Weg und ist Mitglied im Intersein-Orden von Thich Nhat Hanh.

Anmeldung bei: pfeifer-schaupp@web.de

Kosten: Dana für das EIAB, bitte direkt überweisen:
Europäisches Institut für Angewandten Buddhismus, Waldbröl, Kreissparkasse Waldbröl
IBAN: DE27370502990341552932
Richtwert 50 €. Wer weniger bezahlen kann, ist auch herzlich willkommen.

Dr. Uli Pfeifer-Schaupp


Dr. Uli Pfeifer-Schaupp

Prof. Dr. Uli Pfeifer-Schaupp, True Deep Meaning, geht seit mehr als 30 Jahren mit Freude den Zen-Weg, seit 2011 als Mitglied des Intersein-Ordens. Er ist glücklich verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. An der Evang. Hochschule in Freiburg unterrichtet er u.a. Achtsamkeit und Buddhistische Psychologie. Er ist Familientherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, systemischer Supervi...

mehr