« zurück zur Kursliste

K2121-4: [fällt leider aus !] ACHTSAMKEIT IN ORGANISATIONEN UND UNTERNEHMEN

27.05.2021 - 30.05.2021

Ein Retreat mit Dr. Kai Romhardt und der Fachgruppe „Achtsame Organisation“ des Netzwerks Achtsame Wirtschaft

Immer mehr Organisationen und Unternehmen entdecken das Thema Achtsamkeit für sich. Immer mehr Menschen in der Wirtschaft meditieren. Wie können wir den Weg des Verstehens und des Mitgefühls in unserem Arbeitsalltag gehen? Und welche Möglichkeiten existieren, unsere Erfahrungen mit unserem Arbeitsumfeld zu teilen und so Samen der Achtsamkeit auszusäen? Wenn wir Achtsamkeit kultivieren, verändert sich unsere Sichtweise auf die Organisationen, denen wir unsere Lebenskraft schenken. Wir wollen in unserem Arbeitsumfeld dazu beitragen, dass Menschen sich mit Wertschätzung begegnen und gemeinsam sinnvollen Zielen nachgehen.
In diesem Retreat werden wir Wege, Methoden, Übungsfelder, Arbeitshaltungen und ethische Ausrichtungen kennenlernen und vertiefen, die uns bei der sinnvollen Gestaltung und Veränderung von Organisationen unterstützen.

THEMEN DES SEMINARS
In diesem Retreat werden wir folgende Fragen stellen:
- Wie kann Achtsamkeit in den Arbeitsalltag integriert werden?
- Welche Schritte können wir als Einzelne, als Gruppen und als größere organisatorische Einheiten tun, damit unser Umfeld gesundet?
- Was kann von Organisationen gelernt werden, die Achtsamkeit ins Zentrum ihres organisatorischen Handelns stellen?
- Welche Interventionsmöglichkeiten haben sich in Organisationen bewährt? Welche Möglichkeiten und Grenzen haben sie? Auf welchen Ebenen setzen sie an?
- Wie sind die verschiedenen Aktivitäten einzuschätzen, die heute unter der Überschrift "Achtsamkeit in der Organistion" laufen?
- Welche Auswirkungen hat die Kultivierung von Achtsamkeit auf Zielsysteme, ethische Grundsätze und die gesamte Unternehmenskultur?
- Wann bin ich so weit, um Achtsamkeitsmethoden mit meiner Organisation zu teilen?

Link zu Flyer:
https://achtsame-wirtschaft.de/tl_files/netzwerk_achtsame_wirtschaft/pdf/Flyer-Achtsamkeit-in-der-Orga-EIAB-2021-FV-II.pdf

Mehr Infos unter www.achtsame-wirtschaft.de
Der Kursleiter bittet um eine Spende. Bitte gegen Sie diese während des Kurses direkt an den Kursleiter.

Dr. Kai Romhardt


Dr. Kai Romhardt

Studium der Wirt­schafts­wissenschaften in St. Gallen und Genf, arbei­tet als Coach, Unternehmensberater, Lehrbeauftragter, Meditations­lehrer und Autor. Er lebte zwei Jahre in Plum Village, wurde dort Mitglied des Intersein-Ordens und ist Initiator des Netzwerks „Achtsame Wirtschaft“ (www.achtsame-wirtschaft.de). Sein neuestes Buch: „Wir sind die Wirtschaft: Achtsam Leben – Sinnvoll H...

mehr