« zurück zur Kursliste

K2414-1: MEINE BEZIEHUNGEN PFLEGEN - Für Versöhnung & Heilung in Familien und im Freundeskreis

04.04.2024 - 07.04.2024

In unserer Beziehung zu unseren Mitmenschen, insbesondere zu uns nahestehenden Menschen sind Stress, Angst und Sorgen häufig zum Alltag geworden.
Nach einer Zeit des harmonischen Zusammenseins entstehen ungewollt Missverständnisse und Konflikte.

Unsere Gewohnheitsenergien verhindern, dass wir einander weiterhin mit Verstehen und Liebe begegnen.Das Zusammenleben bzw. Zusammenarbeiten erfahren wir nun oft als schwierig und belastend, zeitweilig sogar als beängstigend und bedrohlich.

Wir versuchen vergeblich, die Probleme zu verdrängen und unseren Groll und unsere Sorgen nicht zu spüren.Aber alle unsere Vermeidungsstrategien sind nutzlos.
Gibt es einen Ausweg aus den Stürmen unseres Lebens, der uns zu innerem Frieden und wieder zusammenführt?

In diesem Kurs lernen wir, unsere Beziehungen zu anderen Menschen zu verstehen. Wir lernen, der anderen Person mit vollständiger Liebe und Akzeptanz zu begegnen.
Wichtigste Bestandteile des Kurses sind die Praxis des tiefen Zuhörens und der liebevollen Rede.
Wir lernen, ohne Kritik und Wertung und mit tiefer Akzeptanz zuzuhören und Worte zu benutzen, die nicht verletzend, verurteilend, sondern aufbauend und hoffnungsgebend sind.

So entsteht die Möglichkeit für Veränderung. Geführte und stille Meditationen helfen uns zu erkennen, wann wir von Güte und Liebe geleitet werden.
Auf diese Weise entwickeln wir ein fundiertes Verständnis dafür, mit anderen Menschen in Harmonie zu leben.

Kurssprache: Englisch und Deutsch

Bevor Sie den Kurs buchen, lesen Sie bitte sorgfältig die Anmeldeverfahren, Richtlinien und Preise unter folgendem Link:
Details zur Anmeldung



Schwester Song Nghiem


Schwester Song Nghiem

Sr. Song Nghiem, in Vietnam geboren, promovierte 1986 in Chemie an der TU Darmstadt. Anschliessend arbeitete sie für achtzehn Jahre als Chemikerin in Forschung und Wirtschaft. 2003 wurde sie als Laie von Thay zur Dharmalehrerin ernannt und ein Jahr später wurde sie von Thay als Nonne ordiniert. 2012 erhielt sie nun auch als Nonne noch einmal die Dharmalehrerlampe. Ihr besonderes Interesse gilt d...

mehr

*Thay Phap An


*<b>Thay Phap An</b>

Bhikshu Thích Chân Pháp Ấn ist einer der fortgeschrittenen Nachfolger des Zen-Meisters Thích Nhất Hạnh.

Er erhielt 1985 einen Bachelor of Science (BS) in Chemieingenieurswesen der University of Texas in Austin. Am California Institute of Technology (Caltech) erlangte er 1988 einen Master of Science (MS) in Chemieingenieurswesen und 1990 einen Ph.D. in Angewandter Mathematik....

mehr