« zurück zur Kursliste | direkt zur Anmeldung

K2237-4: ACHTSAME KOMMUNIKATION IM SCHULALLTAG - TAB-Team Achtsamkeit im Bildungswesen

16.09.2022 - 18.09.2022

Kommunikation ist von zentraler Bedeutung. Sie bestimmt das Schulklima, unser Wohlbefinden und das unserer Kolleg*innen und Schüler*innen.

Hektik und Stress lassen kaum Raum, um achtsam zu kommunizieren. Gelingt es uns dennoch; reduzieren wir so Belastungen und können viele Konflikte frühzeitiger und weniger emotional klären.

Wir lernen u. a. mithilfe von „Achtsamkeitsglocken“ auf unsere Sprachmuster und Hörgewohnheiten zu achten. Es werden viele Beispiele aus dem Schulalltag besprochen.

Die Tage werden in einer durchgehend achtsamen Atmosphäre verlaufen mit Zeiten für Sitz- und Gehmeditationen.

Der Kursleiter bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an die Kursleitung.

Werner Heidenreich


Werner Heidenreich

Werner Heidenreich, praktiziert seit dreißig Jahren Meditation und Achtsamkeit und leitet Seminare, Gruppen und Gesprächskreise zu den Themen. In den letzten Jahren wurden achtsame Kommunikation sowie Achtsamkeit in der Schule zu Schwerpunkten seiner Praxis und Lehrtätigkeit.
Als Seiteneinsteiger unterrichtet er seit 10 Jahren an einer Kölner Privatschule im Fach Religion Buddhismus wo...

mehr

Anmeldung


Online Registrierung

Wenn sie sich online über unser Formular anmelden möchten, klicken sie bitte auf den folgende Knopf...

zur Registrierung

E-Mail Registrierung

Wenn sie uns eine E-Mail senden möchten, in der sie uns ihre Registrierungsdaten senden möchtern, dann senden sie uns diese bitte an die folgende Adresse: