« zurück zur Kursliste

K2244-5: HEIMKOMMEN UND HEILEN MIT DEM KLANGBOOT [ leider abgesagt !!! ]

04.11.2022 - 06.11.2022

An diesem Wochenende sind Sie eingeladen, Ihre persönlichen Themen auf einer Reise mit dem Klangboot zu erforschen und zu bewegen.

Das Klangboot ähnelt einem Holzboot. Im Klangboot liegend werden Sie Teil des Klangkörpers und können Klang und Bewegung direkt und unmittelbar mit Ihrem ganzen Körper, mit Ihrem ganzen Sein erleben und erfahren: Die Pendelbewegung des freischwingend aufgehängten Klangbootes bewegt Sie sanft. Der Klang der an der Unterseite des Klangbootes gespannten Saiten überträgt sich über das Holz auf Ihren ganzen Körper.

Die Klangbootfahrt kann Ihnen helfen, zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen, Blockaden und Verspannungen zu lösen, Freude und Vertrauen zu nähren und das Gefühl des Geborgen- und Getragenseins zu erleben.

Am Wochenende hat jede Kursteilnehmerin / jeder Kursteilnehmer die Möglichkeit zu einer Klangbootfahrt in der Gruppe. Der anschließende Austausch kann Ihnen helfen, das Erlebte zu reflektieren und in Ihren Alltag zu integrieren.

Der Musiktherapeut Elmar Vogt hat das Klangboot entwickelt und gebaut. Weitere Infos unter www. klang-bewegung.de.

Teilnehmerzahl: max.12 Personen

Der Kursleiter bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an den Kursleiter.

Elmar Vogt


Elmar Vogt

Elmar Vogt entwickelt und baut elementare Klangkörper für die therapeutische Arbeit (www.klang-bewegung.de), freiberufliche musiktherapeutische Tätigkeit auf der Grundlage der Achtsamkeitspraxis in freier Praxis, im Kindergarten sowie einer Kinderklinik mit schwerstbehinderten und sterbenden Kindern.
Elmar spielt selbst verschiedene Instrumente und liebt die Musik, vor allem das Singen. ...

mehr