back to the list
Thay Phap Kham

Thay Phap Kham, geboren in Vietnam, emigrierte 1979 in die USA, wo er nach seinem Studium als Elektronik-Ingenieur arbeitete. Seit 1987 ist er Schüler von Thay. Im Jahr 2000 wurde er voll ordiniert als Mönch und seit 2004 ist er Dharmalehrer. Seit 2005 lehrt er in Asien. Derzeit ist er Direktor des Asiatischen Institutes für Angewandten Buddhismus in Hongkong. -- Seit 2007 hat er sich darauf konzentriert, Achtsamkeit in die Gesundheits- und Sozialarbeit in Hongkong und Asien einzubringen. 2012 begründete er das „Mindfulness Born Peace and Happiness (MBPH) Programm“.

Termin Typ Nummer Titel
01.02.2017 - 05.02.2017 Kurs K17012 Die Kraft der Achtsamkeit – Furcht, Angst und Verzweiflung verwandeln

Kurse & Termine

» Weitere Kurse