back to the list
Bruder Phap Dung

Thay Phap Dung, ist ein vietnamesisch-amerikanischer Mönch, der 1998 von Thay ordiniert wurde. 1969 in Vietnam geboren, kam er im Alter von 9 Jahren in die USA. An der „University of Southern California“ schloss er ein
Architekturstudium erfolgreich ab und arbeitete vier Jahre lang als Architekt. Er liebt es zu spielen, zu lernen und die Achtsamkeit mit Kindern aller Altersstufen zu teilen. Er unterstützte den Aufbau des Deer Park Monasterys. Seit 2002 ist er der Abt des Klosters. 2004 wurde er von Thay zum Dharmalehrer ernannt und hat international Achtsamkeits-Retreats geleitet. Derzeit unterstützt er die Schul-Initiative von Wake Up, um geistige Kultivierung in alle Bereiche der Bildung und Erziehung hineinzutragen. Einer seiner größten Wünsche ist die Errichtung einer Achtsamkeits-Schule, in der alle Menschen – Schüler, Eltern, Lehrer und Schuladministratoren - gemeinsam Achtsamkeit praktizieren.

Termin Typ Nummer Titel
25.06.2021 - 29.06.2021 Besondere Veranstaltung K2125-2 ONLINE EDUCATORS RETREAT - experienced practitioners