back to the list
Andrea Gerhardt

Andrea Gerhardt (geb. 1965, Sozialpädagogin und Psychotherapeutin) lebt in Hannover und praktiziert seit 2012 in der Tradition des vietnamesischen Zen-Lehrers Thich Nhat Hanh.
Seit 2016 ist sie Mitglied des Intersein-Ordens und praktiziert in Hannover mit einer Sangha und einer Klima-Sangha.
Seit 2019 ist sie aktiv in der Klimabewegung und praktiziert mit der Earthholder Sangha Berlin.
Sie bietet Achtsamkeitsseminare für Klimaaktivist*innen an, war in Lützerath (Braunkohleabbaugebiet in NRW) aktiv dabei mit Geh- und Sitzmediationen und achtsamen Austausch.
Um nicht an der Klimakatastrophe zu verzweifeln und um im Handeln zu bleiben (engagierter Buddhismus) sind ihre Übungen inspiriert von der Tiefenökologie von Joanna Macy.

Termin Typ Nummer Titel
11.04.2024 - 14.04.2024 Kurs K2415-3 Verliebt in Mutter Erde – Kurs für Klimaaktivist*innen und solche, die es werden wollen